“Das Netzwerk”

Die Idee hinter dem Projekt “Das Netzwerk” ist es, Personen mit gleichen Interessengebieten zusammen zu bringen und durch Engagement aller Mitglieder diese auch zu fördern. Außerdem soll das Projekt dazu anregen, ein Selbstbestimmtes Leben zu führen und tun zu können was man möchte ohne sich ablenken zu lassen. Wir verwenden hierfür das Wort Aufklärung d.h. unter anderem anzufangen selber zu denken(,,Sei der, der das Buch schreibt, nicht der, der es liest”). Jeder Mensch hat die Möglichkeit sein eigenes Leben selbst in die Hand zu nehmen. Um dies zu erreichen erfordert es viel Disziplin und Offenheit, aber jeder der es schafft eine hohe Stufe der Aufgeklärtheit zu erreichen schafft es in jeder Situation glücklich und selbstbestimmt sein Leben zu führen d.h. sich über sich selbst und nicht über andere zu definieren.

Wofür das ganze?

Unsere Gesellschaft wächst Tag für Tag immer mehr zu einer Leistungsgesellschaft in der fast alle Menschen unzufrieden sind zusammen. Selbst scheinbar kleinere Entscheidungen im Beruf können Depressionen auslösen, Kritik von anderen Menschen kann dazu führen verunsichert zu sein.
Aber warum? Weil wir uns von unserem Unterbewusstsein leiten lassen. Wir haben unser Leben nicht selbst in der Hand! Um dies zu ändern gibt es dieses Netzwerk.
Weitere wichtige Infos unter anderem zum mitmachen findest du hier.